Herzlich Willkommen bei Wollkenreich, wir freuen uns, dass ihr den Weg zu uns gefunden habt.

Bei uns gibt es eine Vielzahl schöner Bobbel aus 50% Baumwolle und 50%      Polyacryl, waschbar bei 30°C im Wollwaschgang. Die Fäden sind nicht miteinander verzwirnt und laufen nebeneinander.

Gewickelt werden können theoretisch bis zu 9 Fäden. Allerdings wird das Wickelergebnis dann nicht mehr so schön. Die Gefahr der Schlaufenbildung ist bei mehr als 5 Fäden kaum vermeidbar. Daher wickeln wir nur bis zu 5 Fäden und empfehlen ab 6 Fäden einfach zwei Bobbel zusammen zu verarbeiten. Dadurch hat man die Möglichkeit zwei verschieden farbige Bobbel zu kombinieren und ein Unikat zu erstellen.

Der Preis für z.B. 2x 3fädig ist der selbe wie 1x 6fädig.

Die Bobbel werden aus Garn des deutschen Herstellers TVU gewickelt, welches auch mit dem OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert ist.

Falls ihr ein paar neue Strick- oder Häkelideen braucht, dann schaut doch auch mal in die Kategorie "Anleitungen". Vielleicht ist ja etwas passendes für euch dabei.

Vielleicht finden ja auch diejenigen, die nicht selbst stricken oder häkeln möchten/können in der Kategorie "Mode" etwas tolles.

Wir wünschen euch viel Spass beim Shoppen und stehen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

 

Begriffserklärung

 

meliert: Bei melierten Bobbel kommt in den einzelnen Farbabschnitten keine Farbe alleine vor. Dadurch ist der Farbverlauf "weicher"

Tuchwicklung: Bei der Tuchwicklung werden die Längen der Farbabschnitte nach außen hin immer Größer. So hat man z. B. bei der Anfertigung von Dreieckstüchern relativ gleich große Farbabschnitte.

Deckenwicklung: Bei der Deckenwicklung haben die Farbabschnitte alle die selbe Länge.

WOW-Bobbel: Bei diesen Bobbel sind die Farben wie bei einem Palindrom angeordnet.

LiLi-Bobbel: Bei diesen Bobbel wiederholen sich die Farbabschnitte mindestens 2x.

Randy-Bobbel: Bei diesen Bobbel werden die Farben per Zufallsgenerator ausgewählt. Je nach LL kann ein Bobbel sogar über 80 Farbabschnitte haben. Manche Bobbel haben eine Grundfarbe die sich durch den Bobbel zieht. Z. B. bei Randy Gray finden sich immer wieder Grautöne im Bobbel wieder, die auch mehrmals vorkommen können. Die anderen Farben hingegen sind nur einmal vorhanden.

Melli-Bobbel: Bei diesen Bobbel gibt es keine Farbabschnitte und keinen Farbverlauf. Die verschiedenen Farben ziehen sich durch den kompletten Bobbel.